Am Anfang war das Meer.

 

Alles Leben stammt aus dem Meer.

 

Mit dem Leben kam die Atemluft, lebenswichtig und voller Mineralien, Spurenelemente.

 

Unser Blut trägt sie, braucht sie.

 

Die Küste lädt sie energetisch auf und macht sie für unsere Atmung verfügbar.

 

Atmung ist Leben.

Und was ist die aktuelle Situation mit unserer Luft?

Wir streben ständig nach einem schnellen und bequemen Transport. Wir generieren ein erhebliches Verkehrsaufkommen mit hohen Emissionen an Gasen, CO2 und anderen Schadstoffen.

Wir brauchen Energie, um unsere Einrichtungen zu beleuchten, unsere Wohnzimmer zu heizen und eine unglaubliche Vielfalt an Autos, Möbeln, Elektronik herzustellen. Gleichzeitig kreieren wir eine bemerkenswerte Menge an Staub, gasförmigen Chemikalien und anderen schädlichen luftgetragenen Elementen.

Die Luft, die wir heute vor allem in den urbanen Städten atmen, ist weit entfernt von dem, was wir mit „Gesund“ oder „Rein“ verbinden. Einer Vielzahl von Einflüssen ausgesetzt, bieten diese Ballungszentren eine häufig sehr niedrige Luftqualität, arm an Mineralien und anderen wichtigen Elementen. Riesige Gebäude, nicht selten mit einer breiten Palette an Chemikalien in der Bausubstanz sowie enge Lebensräumen führen darüber hinaus zu einer konsequenten Belastung der Atemluft.

Aber was macht eigentlich gesunde
Luft so wichtig für uns?

Wir verbringen die meiste Zeit des Tages zu Hause

26/06/2017

Wir lieben und beschützen unsere Kinder

27/05/2017

Wir wollen urbanes Leben mit Gesundheit und Sicherheit verbinden

27/04/2017

Wir streben eine größere Leistung bei der Arbeit an

27/03/2017

Mit diesen Erkenntnissen führt alles
zu einer einfachen Schlussfolgerung.

AquaMed

Luftvorreinigung

Im ersten Schritt wird die dem Gerät zugeführte Luft durch einen auswechselbaren Feinfilter mechanisch vorgereinigt. Der Filter hat die  Eigenschaft, dass er grobe Partikel und Feinstäube sowie Hausstäube, Rauch, Schwebeteile, Sporen, Pilze, Mikroorganismen etc. effektiv aus der Eintrittsluft herausfiltert. Damit ist sichergestellt, dass lediglich schmutzfreie Luft in das Gerät gelangt und dadurch eine innere Verschmutzung weitgehend vermieden werden kann.

Luftbefeuchtung und Mineralisierung

In Schritt Zwei der AquaMed Methode wird die Luft mit der meeresähnlichen Mineralsalz Lösung passiv befeuchtet. Dazu zirkuliert dieses mineralisierte Wasser permanent durch eine speziell entwickelte Salinenwand, die aufgrund ihrer Struktur eine optimale Befeuchtung ermöglicht. Die Luft erfährt so eine Mineralisierung, wie sie in natürlicher Form ausschließlich an der Meeresküste vorzufinden ist. Die große Kontaktoberfläche der Salinen Matte nimmt den gesamten Mineralanteil des Wassers vollständig gelöst auf und führt ihn so der Raumluft zu. Eine Versalzung von Gerät und Umgebung wird so weitgehend vermieden.

Entkeimung

Im dritten Schritt wird das nun erzeugte Luftaerosol physikalisch entkeimt. Eine leistungsfähige UVC-Einheit, die mit zwei wirksamen Wellenlängen integriert ist, beseitigt nicht nur Bakterien, sondern auch Viren aus der durchströmenden Luft effektiv. Dazu erfährt auch das Wasserreservoir eine permanente und aktive Bestrahlung. Gemeinsam mit der stetigen Bewegung des Wassers erreicht die gesamte Klimakammer stets völlige Keimfreiheit.

Luftaktivierung

Im letzten Schritt, bevor das AquaMed die Luft an die Raumumgebung abgibt, wird diese noch einmal physikalisch-chemisch und hochenergetisch aufbereitet. Zwei hochenergetische Faktoren führen dazu, dass alle Bestandteile effektiv in ihre Spaltprodukte aufgeteilt werden und somit kurzfristig hochgradige Ionen vorliegen, die sich dann wieder in ihre natürliche Bestandteile zusammenfügen. Dieser Vorgang vermeidet die Entwicklung einer gefährdenden Ozon Konzentration und ermöglicht gleichzeitig die effektive Bekämpfung sog. VOC Elemente in der Luft.

Es ist ein deutsches Design

Wir haben uns stark darauf konzentriert, Ihre Luft nicht einfach nur zu reinigen, sondern gleichzeitig mit lebenswichtigen Inhaltsstoffen zu bereichern. AquaMed wurde mit einem Design gebaut wurde, welches eine unvergleichliche Wirkung von Reinigung und Mineralisierung in Ihrer Luft verspricht.

Die Form folgt der Funktion

Zuerst folgten wir der Idee, eine bessere Luft zu schaffen. Dann haben wir die Frage nach der Funktion und der Technik gelöst. Am Ende bauten wir eine nachhaltige, rundliche Körperform, die herausragt. AquaMed sorgt für eine 100% konsistente Reinigung und Anreicherung der Luft im Innenraum seiner Klimakammer, bevor sie nach außen strömt und ihre Atemwege inspiriert.

Sei einfach, aber strebe nach Perfektion

Wir sind Deutsche. Die Dinge, die wir machen, sehen ganz gut aus, aber sie funktionieren in vollkommener Perfektion. Die Oberseite des AquaMed zeigt das Essentielle bei der Steuerung des Gerätes, genau das, was Sie brauchen. Jede einzelne Komponente unseres AquaMed wurde gewählt, um unserem Anspruch und der Funktion mit Präzision und Einfachheit zu dienen.

Und wir versprechen, das ist nicht das Ende.

Seien sie neugierig.

Eine bessere Luft – wo sollen wir anfangen?

Beginnen wir doch mit dem Salz. Es ist bekannt, dass die salzhaltige Luft, die Sie an den verschiedenen Küsten auf der ganzen Welt über Haut und  Atemwege aufnehmen, bei Allergien, wie etwa Heuschnupfen oder auch Hauterkrankungen, zu tiefer Entspannung und Erleichterung führen kann. Das Salz aus dem Toten Meer zum Beispiel kann, in Anlehnung an verschiedene Studien, ein geeignetes Gegenmittel sein für Stress und Erschöpfung, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie psychosomatische Störungen.

Die AquaMed-Methode

Wir haben eine Methode entwickelt, welche die Biodynamik an einer reichen und wunderschönen Meeresküste perfekt simuliert. Die moderne Bionik hilft uns, die Wechselwirkung zwischen Wasser, Salz, Sonne, den ionisierenden Bewegungen des Meeres selbst und dem Wind vollständig zu verstehen. So haben wir es geschafft die natürliche Ionisierung der Luft, die Sonneneinstrahlung sowie die Mineralisierung durch das Meerwasser in eine patentierte Methode zu transformieren. AquaMed vereint also die komplexe Welt einer lebendigen Meeresküste in einem einzigen Gerät.

Alles dreht sich um das Wasser und das Salz

Während die klassische Luftreinigung eine bekannte Technologie ist, gehen wir einen Schritt weiter und kreieren eine bessere Luft, Meeresluft. Wir haben ein sehr wertvolles Salz, welches alle natürlichen Mineralien enthält, die man im Meerwasser findet. Das hilft AquaMed bei der Schaffung einer reichhaltigen und inspirierenden Luft, voll von Mineralien und Spurenelementen.

Versorgungsspannung: 230 V AC
Sicherung: 6,3 A
Energieaufnahme: 11 W
UVC-Einheit: 5 Watt; 185 & 254 nm; ~50 μW/cm²-Leistung, Norm-Stecker
Negativionen-Einheit: 8 kV (effektiv > 5,7 kV)
Lüfter/Ventilator: 60 m³/Std (effektiv ca. 40 – 50 m³/Std)
Pumpe: meerwasserfest; 300 Ltr/Std
Geräuschentwicklung (dB): 19 – 29 dB (effektiv 1. Stufe: 19 – 25 dB; 2. Stufe: 25 – 29 dB)
Ozonabgabe in Umgebung: < 40 ppm (effektiv < 25 ppm)

Luftvorfilter: E2 mit Filterung ab 5 µm-Partikelgröße
Salinenmatte: Spezial-Vlies, grobporig, UVC- und Meerwasserfest
Wasserabgabe in Raumluft: passiv; ca. 0,5 – 1,5 Ltr/Tag
Wasserumwälzung: ca. 300 Ltr/Std
Tankinhalt: 6,5 Ltr
Gewicht: 3,1 kg (leer)
Abmessungen: 31 x 31 cm (Kugelform)
Meerwasser-Lösung: 10 – 30 g Meersalz/Ltr (30 g/Ltr entspricht etwa der Nordsee)